DENKMAL Podcast

DENKMAL Podcast

Ungeschnitten & voll im Flow

Folge 30 - Wofür meditieren? Sinn, Nebenwirkungen & Erfahrungen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was bringt es dir zu mediteren? Wird das Thema gerade overhyped? Oder gibt es neben den kulturellen Überlieferungen auch wissenschaftliche Erklärungen für die positiven Effekte?

Lange galt die Meditation als esoterischer Humbug (wie so viele Themen in der modernen Naturwissenschaft). Was früher nur in Religionen wie dem Hinduismus, Buddhismus, Taoismus, Christentum oder Advaita Vedanta praktiziert wurde, hat sich heutzutage zu einem festen Bestandteil vieler Weiser und Gelehrter, aber auch Suchender etabliert. Immer mehr Praktizierende berichten über einen empirisch-nachweisbaren positiven Effekt auf Körper und Geist. Damit wurde das Gebiet auch für die Neurowissenschaft, Immunopsychologie und Humanbiologie interessant. Viele Wissenschaftler der Neuzeit haben versucht Erklärungsansätze für den Nutzen der Mediation zu finden. Darunter auch Daniel Golemann, Jon-Kabbat-Zinn, Joe Dispenza, Bruce Lipton, Deepak Chopra oder Gregg Braden.

Was sind meine Erfahrungen mit der Meditation? Habe ich mehr über mich selbst Lernen können? In dieser Folge erkläre ich dir, warum du der Meditation einfach mal eine Chance geben solltest und wieso ich es jedem empfehlen würde. Viel Spaß und Erfolg.

Herzlich,
Tristan.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Denkmal ☼☾

Der Podcast über Philosophie und Spiritualität von Tristan Nolting.

Hast du dir nicht auch schon einmal wunderliche Fragen im Alltag gestellt, oder vielleicht in Tagträumen, auf die du keine Antwort gefunden hast? Ich auch.

Sind Träume so real wie der Wachzustand?
Was zeigt dir ein De-ja Vù?
Wie sollte deiner Vorstellung nach eine ideale Welt aussehen?

In spannenden Gesprächsrunden versuche ich Interesse durch Bewusstheit und Einfachheit mit Wissenschaft & Esoterik zu kombinieren. Dabei entstehen dann faszinierende Denkansätze, welche zu mehr Fantasie und Kreativität anregen können.

Nimm dir ein wenig Zeit und lass dich von den querdenkerischen Ideen anstacheln.

von und mit Tristan Nolting

Abonnieren

Follow us